Brückenstudie in Landshut

 

Auftraggeber: Stadt Landshut

Ort: Landshut

 

Die Stadt Landshut plant die Errichtung mehrer Geh- und Radwegbrücken über die kleine und die große Isar. Die S · A · K   Ingenieurgesellschaft mbH erstellte eine umfangreiche Machbarkeitsstudie für alle möglichen Varianten.

Bei dieser Multi-Kriterien-Analyse wurden Verkehrssituation, soziale und umweltbezogene Auswirkungen, Vorflutverhältnisse und Überschwemmungsgefahr, Synergien mit der übrigen Infrastruktur, bautechnische Anforderungen und Kosten einbezogen. Dieses komplexe Analyseverfahren stellt eine optimale Stadtentwicklung bei minimierten Kosten sicher und hilft dabei, Landshuts Charakter als moderne, menschenfreundliche Stadt mit hoher Lebens- und Gesundheitsqualität auszubauen.