Deichsanierung an der Salzach

Ort: Triebenbach

Das Wasserwirtschaftsamt Traunstein ließ den Hochwasserschutzdeich an der Salzach auf einer Länge von 2,5 km sanieren. Die S · A · K   Ingenieurgesellschaft übernahm Planung und Bauleitung der Maßnahme. 

Zur Sanierung wurde eine Innendichtung im Bodenmischverfahren am bestehenden Hochwasserschutzdeich hergestellt. Die gesamte Baumaßnahme spielte sich in besonders schützenswerter Natur ab, was die Planung und Durchführung anspruchsvoller machte. 

Durch diese Baumaßnahme werde 30 Wohngebäude und ca. 5 Betriebe mit aktueller Technologie vor Hochwasser geschützt.